Cassano steht vor einem Wechsel

Aufmacherbild
 

Antonio Cassanos Zeit bei Inter Mailand neigt sich dem Ende zu. Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, verlässt der 30-Jährige die "Nerazzurri", um beim Liga-Rivalen FC Parma anzuheuern. Der 35-fache italienische Nationalspieler soll dort einen Dreijahres-Vertrag unterzeichnen. Im Gegenzug verpflichtet Inter den 21-jährigen Algerier Ishak Belfodil. Dieser erhält bei den Lombarden einen Fünfjahres-Kontrakt und soll 800.000 Euro pro Jahr kassieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen