Cassano will zu Sampdoria

Aufmacherbild

Antonio Cassano träumt von einer Rückkehr zu Sampdoria Genoa. "Mein Team ist Sampdoria. Sie sind das Team meines Herzens", so der 32-jährige italienische Stürmer zur "La Stampa". Er bestätigt zudem, dass es bereits im Januar Gespräche zwischen ihm und Präsident Massimo Ferrero gegeben hat. Cassano spielte bis Januar beim Tabellenletzten FC Parma, löste dort allerdings seinen Vertrag auf. "Es herrschte eine vergiftete Atmosphäre. Ich spiele, weil ich es genieße", so das Enfant terrible.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen