Cassano trainiert mit Milan

Aufmacherbild
 

Antonio Cassano trainiert erstmals seit seiner Herzoperation Ende Oktober wieder mit der Mannschaft des AC Milan. Der 29-jährige Stürmer nimmt am Donnerstag an allen Einheiten des italienischen Meisters im Trainingszentrum Milanello teil. Bereits seit Mitte Jänner absolviert der italienische Internationale ein gesondertes Aufbautraining. Cassano kann sich somit wieder Hoffnungen machen, im Aufgebot von Nationalteam-Coach Cesare Prandelli für die Europameisterschaft aufzuscheinen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen