Capello will nicht zu Inter

Aufmacherbild

In italienischen Medien wird Fabio Capello immer wieder mit dem Trainerjob bei Inter Mailand in Verbindung gebracht. Doch der ehemalige englische Teamchef will davon nichts wissen. "Ich kann eine Zukunft bei Inter ausschließen, dessen bin ich mir zu 100 Prozent sicher", stellt der 65-Jährige gegenüber "Sky Sport Italia" unmissverständlich klar. Nach seinem Aus als Coach der "Three Lions" wisse er noch nicht, was er in Zukunft machen wolle, so Capello.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen