Cambiasso wird Inter verlassen

Aufmacherbild

Die Ära von Esteban Cambiasso bei Inter Mailand geht zu Ende. Der Verein verlängert den auslaufenden Vertrag des Argentiniers nicht mehr, womit der Mittfeldspieler den Klub nach zehn Jahren verlassen wird. Der 33-Jährige, der in der Serie A 314 Mal für die Mailänder aufgelaufen ist, ist nach Javier Zanetti, Walter Samuel und Diego Milito der vierte Argentinier, der aus der Elf ausscheidet. Seine erfolgreiste Saison war 2009/10, als er mit Inter das Triple holte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen