Buffon bleibt Juventus treu

Aufmacherbild

Gianluigi Buffon und der italienische Meister Juventus setzen ihre gemeinsame Erfolgsgeschichte fort. Der Nationaltorhüter verlängert seinen Vertrag bei der "alten Dame" nach Angaben der "Gazzetta dello Sport" vorzeitig um drei Jahre bis 2016. Die Unterzeichnung des Kontrakts ist für Mittwoch vorgesehn. Buffon kam 2001 aus Parma nach Turin und ist seither die unumstrittene Nummer eins beim Rekordmeister. In seiner Zeit bei Juventus wurde er viermal zum "Welttorhüter des Jahres" gewählt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen