FC Bologna feuert Trainer Bisoli

Aufmacherbild

Das Trainerkarussell der Serie A dreht sich wieder. Nachdem Inter Mailand bereits Gian Piero Gasperini durch Claudio Ranieri ersetzte, ist nun auch der FC Bologna, Arbeitgeber von ÖFB-Legionär György Garics, auf Trainersuche. Pierpaolo Bisoli, der erst im Mai das Zepter übernahm, wurde aufgrund der sportlichen Talfahrt entlassen. Bologna rutschte nach dem 0:2 am Sonntag gegen Udinese auf den letzten Tabellenplatz ab. Favorit auf die Nachfolge Bisolis ist Palermos Ex-Coach Stefano Pioli.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen