Neuer Trainer für Bologna

Aufmacherbild

Delio Rossi ist nicht mehr Trainer des FC Bologna. Der Aufsteiger gibt nach der 0:1-Liganiederlage am Dienstag die Trennung vom 55-Jährigen bekannt. Das Training am Mittwoch leitet U17-Coach Paolo Magnani. Mit Roberto Donadoni steht auch schon ein Nachfolger fest. Der ehemalige Nationalcoach trainierte zuletzt Pleiteklub Parma. Bologna hat nach acht Niederlagen aus den ersten zehn Spielen nur sechs Punkte auf dem Konto und befindet sich auf dem 18. Rang, einem Abstiegsplatz, der Serie A.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen