Boateng muss auf den OP-Tisch

Aufmacherbild
 

Der AC Milan muss in nächster Zeit auf Mittelfeldspieler Kevin-Prince Boateng verzichten. Der 25-jährige gebürtige Berliner verletzte sich beim 3:1-Sieg der "Rossoneri" am Samstag beim FC Bologna und zog sich laut italienischen Medienberichten einen Handbruch zu. Aus diesem Grund muss sich Boateng einer Operation unterziehen. Wie lange der neunfache ghanaische Nationalspieler dem itaienischen Vize-Meister fehlen wird, ist derzeit noch nicht absehbar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen