Balotelli zu Milan "kein Traum"

Aufmacherbild
 

Silvio Berlusconi meint es ernst mit einem Transfer von Mario Balotelli zu seinem AC Milan. "Balotelli ist kein Traum", sagt der Besitzer der "Rossoneri" nach dem 0:1 in der Champions League gegen Zenit St. Petersburg. Zuletzt meinte Berlusconi noch, dass es in der momentanen wirtschaftlichen Lage schwierig wäre, Top-Stürmer zu verpflichten. Der exzentrische Stürmer besitzt noch bis 2015 einen Vertrag bei Manchester City, hat in dieser Premier-League-Saison aber erst einmal getroffen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen