Berlusconi bleibt Milan-Boss

Aufmacherbild

Der AC Milan bleibt auch in Zukunft in den Händen von Silvio Berlusconi. Wie sein Unternehmen Fininvest verlautbaren lässt, steht außer Frage, dass der Klub-Patron auch in Zukunft Mehrheitseigentümer der Rossoneri ist. Der Thailänder Bee Taechaubol, genannt Mr. Bee, steht jedoch unmittelbar davor, Anteile des Klubs zu kaufen. "Ein Teil von Milan zu sein, ist eine Ehre. Ein Traum wird wahr", erklärt er nach einem konstruktiven Treffen mit Berlusconi in Mailand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen