Sampdoria angelt nach Top-Coach

Aufmacherbild
 

Sampdoria Genua plant für die Comeback-Saison in der Serie A einen Transfer-Coup auf der Trainerbank. Laut der italienischen "Gazzetta dello Sport" tritt der Aufsteiger in Verhandlungen mit Rafa Benitez. Der Champions-League-Gewinner mit Liverpool (2005) ist seit seiner Entlassung bei Inter im Winter 2010 ohne Verein und verweilt am kommenden Montag in der Hafenstadt im Norden Italiens. Kolportiert wird ein Dreijahres-Vertrag für den Spanier mit einem Gehalt von 1,5 Millionen Euro jährlich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen