FCB will Cuadrado um 42 Mio.

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern soll nach wie vor großes Interesse an einer Verpflichtung des Kolumbianers Juan Cuadrado haben. Wie die spanische Zeitung "Sport" berichtet, sei der deutsche Double-Sieger bereit, 42 Millionen Euro Ablösesumme an seinen Verein AC Fiorentina zu bezahlen, um ihn an die Isar zu locken. Im Kampf um den 26-jährigen Rechtsaußen haben die Münchner allerdings einen prominenten Konkurrenten, denn auch der FC Barcelona soll Cuadrado auf seiner Watchlist haben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen