Blanc übernimmt wohl die Roma

Aufmacherbild

Die AS Roma dürfte auf ihrer Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden sein. Wie "L'Equipe" berichtet, haben die Italiener am Montag-Abend mit Laurent Blanc über ein Engagement in der Hauptstadt verhandelt. Nun soll der Serie-A-Verein bereit sein, dem Franzosen einen Zweijahres-Vertrag vorzulegen. Es wäre nach Girondins Bordeaux (2007-2010) und dem französischen Nationalteam (2010-2012) die dritte Trainer-Station des aktuell arbeitslosen 47-Jährigen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen