AS Roma sichert sich Maicon

Aufmacherbild
 

Einer der vielversprechendsten Außenverteidiger vergangener Tage hat einen neuen Verein gebunden. Der Brasilianer Maicon, in Diensten von Inter Mailand noch heiß begehrt, konnte sich im Starensemble von Manchester City, dem er erst seit seit Sommer 2012 angehörte, nicht durchsetzen. Nun hat sich der italienische Serie-A-Klub AS Roma die Rechte am 31-jährigen Rechtsverteidiger gesichert. Der 66-fache brasilianische Nationalspieler wagt mit seiner Rückkehr nach Italien nun einen Neuanfang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen