Aquilani hat einen neuen Verein

Aufmacherbild
 

Der AC Fiorentina bastelt weiter an der Mannschaft für die neue Saison. Wie Klub-Präsident Andrea Della Valle bekanntgibt, verpflichten die Toskaner Alberto Aquilani vom FC Liverpool. Die Ablöse soll sich auf sieben Millionen Euro belaufen. Der Mittelfeldspieler unterschreibt für drei Jahre und kassiert 1,7 Millionen Euro im Jahr. Der 28-jährige Ex-Roma-Akteur verbrachte die letzten beiden Spielzeiten bereits leihweise in der Serie A bei Juventus Turin und dem AC Mailand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen