Neuer Vertrag für Allegri

Aufmacherbild

Coach Massimiliano Allegri und Juventus Turin planen, ihre erfolgreiche gemeinsame Arbeit fortzusetzen. Wie "Sky Italia" berichtet, sollen sich der Meistertrainer und die "Alte Dame" auf einen neuen Vertrag bis 2017 geeinigt haben. Das bisherige Arbeitspapier des 47-Jährigen läuft bis 2016. Allegri übernahm Juventus im Sommer 2014 und führte die Turiner zum Meistertitel sowie dem Triumph in der Coppa Italia. Im Champions-League-Finale unterlag man dem FC Barcelona.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen