Allegri glaubt an Patos Verbleib

Aufmacherbild
 

Dass das Verhältnis von Alexandre Pato zu seinem Trainer Massimiliano Allegri nicht das beste ist, ist ein offenes Geheimnis. Dieser Umstand hat auch die Spekulationen genährt, wonach der Brasilianer den AC Milan verlassen könnte. In den vergangenen Tagen tauchte das Gerücht auf, Paris St. Germain wolle den Offensivspieler für 50 Millionen Euro Ablöse verpflichten. Doch Milan-Coach Allegri glaubt nicht an einen Transfer des 22-Jährigen: "Ich bin mir sicher, dass er bei uns bleibt."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen