Mailänder Renaissance

Aufmacherbild
 

Ungeschlagenes Inter erobert Tabellenspitze

Aufmacherbild
 

Inter Mailand gewinnt am Sonntagabend das Mailänder Derby gegen den AC Milan mit 1:0 und bleibt auch im dritten Saisonspiel siegreich.

Den entscheidenden Treffer erzielt Fredy Guarin in der 58. Minute mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze. Milan-Neuzugang Mario Balotelli bringt nochmal Schwung in die Partie, sein Hammer aus 24 Metern landet aber nur am Pfosten (78.).

Weil Torino am Nachmittag auswärts bei Hellas Verona nur 2:2 spielt und erstmals Punkte abgibt, übernimmt Inter damit die Tabellenführung.

Lazio mit zweitem Sieg

Lazio feiert den zweiten Sieg in der laufenden Serie-A-Saison. Die "Adler" schlagen am dritten Spieltag Udinese mit 2:0 (0:0).

Nach torloser erster Hälfte avanciert Neuzugang Alessandro Matri zum Matchwinner. Beim 1:0 (64.) schiebt er nach Stanglpass von Felipe Anderson ein, beim 2:0 (73.) profitiert Matri von einem Abwehr-Fehler im Anschluss an einen Schuss von Keita Balde Diao.

Napoli wartet auch nach der dritten Runde auf den ersten Sieg. Neo-Coach Maurizio Sarri muss sich im Auswärtsspiel gegen seinen Ex-Klub Empoli mit einem 2:2 begnügen.

Den allerersten Punkt in der Serie A holt Aufsteiger Carpi mit einem 2:2 auswärts gegen Palermo. Sassuolo und Atalanta trennen sich ebenfalls mit 2:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen