Aufmacherbild

Inter spürt Lazios Atem

Miroslav Klose hat Lazio Rom am Samstag zu einem 1:0-Heimsieg über Inter Mailand geschossen.

Schon in der torlosen ersten Hälfte waren die Hauptstädter besser, die Großchancen blieben aber rar.

Schließlich entschied deutsche Teamstürmer den Serie-A-Schlager mit seinem Treffer in der 82. Minute, als er nach einem Pass von Mauri aus 17 Metern im Fallen traf.

Klose mit 10. Saisontor

Für Klose war es beim Startelf-Comeback das zehnte Saisontor.

Dami kamen die viertplatzierten Römer zumindest vorläufig auf fünf Punkte an Spitzenreiter Juventus heran. Der Tabellenzweite aus Mailand liegt weiterhin vier Zähler hinter den Turinern, die am Sonntag Atalanta empfangen.

Udinese und Palermo trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»