Juventus kassiert zuhause eine Auftaktniederlage

Aufmacherbild

Juventus Turin hat den Saisonstart in der italienischen Serie A verpatzt. Ohne den verletzt fehlenden deutschen Nationalspieler Sami Khedira verlor der Titelverteidiger am Sonntag gegen Udinese mit 0:1 (0:0).

Cyril Thereau erzielte in der 78. Minute mit einer Direktabnahme aus kurzer Distanz den entscheidenden Treffer für die Gäste.

Cuadrado soll kommen

Nach Aussage von Juve-Sportdirektor Giuseppe Marotta steht der italienische Meister kurz vor der Ausleihe des Kolumbianers Juan Cuadrado von Chelsea. "Es könnte bereits am Montag offiziell gemacht werden", sagte er.

Der 27-Jährige war erst im Februar von Fiorentina zum Londoner Club gewechselt.

Niederlage für Frosinone

Robert Gucher hat mit Frosinone beim Heimdebüt in der Serie A eine Niederlage bezogen. Der vom Steirer als Kapitän aufs Feld geführte Aufsteiger unterlag gegen Torino nach Pausenführung noch mit 1:2.

Ebenso nicht nach Wunsch verlief das Gastspiel des SSC Napoli, der sich trotz eines frühen Führungstores von Marek Hamsik (3.) bei Sassuolo 1:2 geschlagen geben musste.

Inter Mailand besiegte Atalanta Bergamo durch ein Last-Minute-Tor von Stevan Jovetic 1:0, Stadtrivale AC Milan unterlag bei Fiorentina 0:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen