Juventus prolongiert Heim-Serie

Aufmacherbild
 

Tevez schießt Juventus zum nächsten Sieg

Aufmacherbild
 

Juventus Turin nähert sich unaufhaltsam seinen vierten Scudetto in Serie.

Die "Alte Dame" feiert am 28. Spieltag einen 1:0-Heimerfolg über den CFC Genoa.

Tevez trifft und vergibt Elfer

Carlos Tevez donnert den Ball in der 25. Minute nach einem unwiderstehlichen Antritt zum 1:0 unter die Latte der kurzen Ecke.

Nach dem Seitenwechsel vergibt der Argentinier einen Elfmeter (62.). Juve ist damit seit 42 Serie-A-Heimspielen ungeschlagen, davon 38 Siege.

Empoli schlägt Sassuolo dank eines Saponara-Doppelpacks 3:1.

Siege für Rom-Klubs

Einstweilen feiert die AS Roma nach fünf Spielen ohne Sieg wieder einen vollen Erfolg.

Die Hauptstädter setzen sich bei Abstiegskandidat Cesena dank Daniele De Rossi (41.) 1:0 durch.

Lazio rangiert nach dem 2:0-Sieg gegen Verona weiter nur einen Punkt hinter dem Stadtrivalen auf Rang drei.

Neuer Vierter ist Sampdoria, das Inter 1:0 schlägt und vom 1:1 Napolis gegen Atalanta profitiert. Mario Gomez trifft beim 2:2 der Fiorentina bei Udinese doppelt, Parma unterliegt Torino 0:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen