Siena schockt Lazio

Aufmacherbild
 

Die Serie A startet mit einer faustdicken Überraschung ins Jahr 2012. Zum Auftakt der 17. Runde feiert Siena einen sensationellen 4:0-Heimsieg gegen Lazio Rom.

Mattia Destro darf sich dabei über einen Doppelpack freuen - er erzielt das erste (11.) und letzte (81.) Tor der Partie. Ebenfalls zwei Treffer gelingen Emanuele Calaio, der zwei Elfmeter verwandelt (35., 45.).

Lazio-Schlussmann Albano Bizzarri muss in der Nachspielzeit der ersten Hälfte mit Rot vom Platz.

Inter fertigt Parma ab

Inter darf sich unterdessen über den fünften Ligasieg (inkl. des Nachtrags gegen Genoa) in Folge freuen. Die Mailänder fertigen den FC Parma im Giuseppe-Meazza-Stadion mit 5:0 ab.

Diego Milito eröffnet bereits in der 13. Minute den Torreigen, fünf Minuten danach erhöht Thiago Motta auf 2:0, in der 41. Minute sorgt Milito mit seinem zweiten Tor für den 3:0-Pausenstand.

Nach dem Wiederanpfiff dürfen sich Giampaolo Pazzini (56.) und Marco Faraoni (79.) über weitere Treffer freuen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen