Lazio schmeißt Milan aus Coppa

Aufmacherbild

Der AC Milan kann sich nicht für die jüngste Liga-Niederlage gegen Lazio Rom revanchieren. Die "Rossoneri" verlieren im Viertelfinale der Coppa Italia, diesmal vor eigenem Publikum, mit 0:1. Dabei sind die Hausherren eine ganze Halbzeit lang in Überzahl, denn Lazio-Innenverteidiger Cana fliegt mit Gelb-Rot vom Platz (45.). Das Goldtor fiel bereits zuvor durch einen Elfmeter von Biglia (38.) nach Foul an Klose. Lazio trifft im Halbfinale auf den Sieger aus Napoli gegen Inter Mailand (4.2.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen