AS Roma steht im Cup-Halbfinale

Aufmacherbild
 

AS Roma steht im Halbfinale der Coppa Italia. Die Hauptstädter gewinnen beim AC Fiorentina mit 1:0 nach Verlängerung. Das Goldtor erzielt Destro in Spielminute 97. In einem hitzigen Spiel mit acht Gelben Karten fliegen Taddei (Roma) und Cuadrado (Florenz) in der Schlussphase vom Platz. Die Mannschaft von Trainer Zeman bekommt es in der Runde der letzten Vier mit Inter Mailand zu tun. Die "Nerazzurri" setzten sich am Dienstag gegen den FC Bologna ebenfalls nach Verlängerung mit 3:2 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen