AC Milan wirft Lazio aus dem Cup

Aufmacherbild
 

Der AC Milan ist im Viertelfinale der Coppa Italia seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Das Team von Massimiliano Allegri setzt sich mit einem 3:1-Heimerfolg gegen Lazio Rom durch. Cisse bringt die Gäste bereits in der fünften Minute in Führung, doch Milan schlägt zurück. Robinho (15.) und Seedorf (18.) drehen das Spiel zugunsten der Rossoneri. Im Finish stellt Ibrahimovic (84.) den Endstand her. Im Semifinale trifft Milan auf niemand geringeren als Serie-A-Spitzenreiter Juventus Turin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen