Juventus im Coppa-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Juventus Turin ist der erste Halbfinalist der Coppa Italia. Die "Alte Dame" feiert einen eindrucksvollen 3:0-Erfolg über AS Roma. Vor heimischer Kulisse erzielt Emanuele Giaccherini in der sechsten Minute die Führung für den Führenden der Serie A. Die lebende Juve-Legende Alessandro Del Piero (30.) legt noch vor dem Seitenwechsel nach. Spätestens die Rote Karte von Erik Lamelas in der 68. machte alle Hoffnungen der Römer zunichte. Den Schlusspunkt stellt ein Eigentor Simon Kjaers (90.) dar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen