FA gedenkt Hillsborough-Opfer

Aufmacherbild

Im Gedenken an die Opfer der Hillsborough-Katastrophe vor 25 Jahren werden vom 11. bis 14. April unter anderem sämtliche Spiele des FA-Cups und der Premier League mit sieben Minuten Verspätung angepfiffen. Am 15. April 1989 wurden in Sheffield 96 Fans des FC Liverpool sechs Minuten nach Spielbeginn auf einer völlig überfüllten Tribüne zu Tode gequetscht. Mit der symbolischen Verzögerung über diese sechs Minuten sowie einer anschließenden siebten Schweigeminute will die FA die Opfer ehren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen