Ertl arbeitet am Comeback

Aufmacherbild

Seit fast acht Monaten hat Johnny Ertl kein Pflichtspiel mehr bestritten. Eine Knieverletzung setzte den England-Legionär außer Gefecht. Doch nun steht der steirische Abwehrspieler bei Sheffield United, dem aktuell Tabellenvierten der League One, wieder im Mannschaftstraining. "Ich habe in den vergangenen Wochen große Fortschritte gemacht und es ist nur noch eine Frage von zwei, drei Wochen, bis ich wieder spiele", erklärt der 28-Jährige gegenüber "Sky Sports".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen