JETZT: Das Manchester-Derby

Aufmacherbild
 

CL-Kandidaten lassen Federn

Aufmacherbild
 

Wigan fegt Newcastle vom Platz, Suarez-Triplepack

Aufmacherbild
 

Abstiegskandidat Wigan Athletic hat den Champions-League-Träumen von Newcastle United am Samstag einen Dämpfer versetzt. Nach zuletzt sechs Siegen in Folge setzte es für den Sensationsaufsteiger in Wigan eine 0:4-Pleite.

Newcastle liegt bei einem Spiel weniger vier Punkte hinter Arsenal auf Platz vier. Die Londoner kamen trotz des 28. Ligatores von Stürmerstar Robin van Persie (15.) nicht über ein 1:1 bei Stoke City hinaus.

Newcastles Verfolger Tottenham und Chelsea, drei bzw. vier Punkte zurück, empfangen am Sonntag die Abstiegskandidaten Blackburn Rovers bzw. Queens Park Rangers.

Kein Österreicher-Duell

Wigan machte mit dem Kantersieg einen Schritt Richtung Klassenerhalt, liegt nun punktegleich mit Aston Villa auf Rang 15. Zu einem Österreicher-Duell kam es beim 0:0 von Villa im Lokalduell bei West Bromwich Albion nicht. Sowohl Andreas Weimann als auch Paul Scharner saßen auf der Bank.

Nikica Jelavic markierte beim 4:0 Evertons gegen Fulham wieder einen Doppelpack. Swansea gegen Wolverhampton wurde zu einem Torfestival: Das Spiel endete 4:4.

Suarez-Festspiele

Der FC Liverpool gewann mit 3:0 bei Norwich. In einer Partie auf mäßigem Niveau war Luis Suarez mit drei Treffern der Mann des Spiels.

Das 1:0 (24.) fiel nach einem Zuspiel von Steven Gerrard, das 2:0 (28.) nach einem Abwehrfehler. In Minute 64 vergab der Stürmer eine hundertprozentige Chance, machte aber in der 82. Minute mit einem Traum-Weitschuss den Triplepack schlussendlich perfekt.

Die "Reds" befinden sich auf dem achten Tabellenplatz, Aufsteiger Norwich belegt Rang 13.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen