Wilshere-Comeback im Oktober

Aufmacherbild

Der langzeitverletzte Jack Wilshere (Knöchel- und Knieprobleme) wird Arsenal auch in der Anfangsphase der kommenden Premier-League-Saison fehlen. "Hoffentlich kann Wilshere im Oktober spielen. Mit der Rückkehr von Abou Diaby, wird es sich anfühlen, als hätten wir zwei Neuzugänge", so Gunners-Übungsleiter Arsene Wenger über seine zwei zentralen Mittelfeldakteure. Wilshere absolvierte in der vergangenen Spielzeit keine einzige Ligapartie, Diaby kam auf insgesamt 95 Einsatzminuten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen