Wengers Co-Trainer in Pension

Aufmacherbild
 

Pat Rice, der Co-Trainer von Arsene Wenger, geht in Pension. Nach 44 Jahren bei Arsenal wird der Nordire beim Premier-League-Abschluss am Sonntag gegen den Scharner-Klub West Bromwich Albion zum letzten Mal an der Seitenlinie stehen. Der 63-Jährige bestritt insgesamt 528 Spiele für die Londoner und war Kapitän des FA-Cup-Siegerteams 1979. Für Wenger ist Rice eine Arsenal-Legende. "Er hat fast sein ganzes Leben Arsenal gewidmet, das zeigt seine riesige Loyalität und Hingabe", so der Franzose.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen