Weimann erleidet Wadenverletzung

Aufmacherbild

ÖFB-Stürmer Andreas Weimann laboriert an einer Wadenverletzung. Der Aston Villa-Stürmer hat sich diese bereits im Spiel gegen Chelsea (0:8) zugezogen und war dadurch auch bei der 0:4-Niederlage gegen Tottenham Hotspurs nicht im Kader. Wie lange der Wiener ausfallen wird, ist noch unklar. Aller Voraussicht nach wird der 21-Jährige aber in der kommenden Runde gegen Nachzügler Wigan Athletic fehlen. Der Stürmer bestritt in dieser Saison bereits 16 Spiele und schoss fünf Tore.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen