Weimann verlängert und wechselt

Aufmacherbild

Die Zukunft von ÖFB-Youngster Andreas Weimann ist geklärt. Der 20-Jährige verlängert seinen Vertrag bei Aston Villa bis 2014 und gibt gleichzeitig den leihweisen Wechsel zu Watford bekannt. Weimann hatte vergangene Saison schon beim Championship-Klub gespielt und wird nun zumindest bis Jänner 2012 wieder für die "Hornets" auflaufen. "Das Leihgeschäft mit Watford dient dazu, dass ich Spielpraxis sammle", so Weimann, dem Villa-Coach McLeish das Potenzial für die Premier League bescheinigte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen