Walcott verpasst die WM

Aufmacherbild

Hiobsbotschaft für den FC Arsenal und das englische Nationalteam! Theo Walcott fällt mit einem Kreuzbandriss für die restliche Saison aus und wird wohl auch die Weltmeisterschaft in Brasilien verpassen. Der Offensivspieler zog sich die Verletzung im FA-Cup-Schlager am Samstag gegen Tottenham (2:0) zu und muss sich in den nächsten Tagen in London auf den OP-Tisch legen. Der 24-Jährige verpasste bereits im Herbst zwei Monate aufgrund einer hartnäckigen Bauchmuskelverletzung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen