Villas-Boas übernimmt Tottenham

Aufmacherbild

Viel wurde in letzter Zeit spekuliert, nun ist es amtlich. Andre Villas-Boas ist zurück in der Premier League. Der Portugiese wird neuer Trainer von Tottenham Hotspurs. Das gibt der Klub am Dienstag bekannt. Der 34-Jährige tritt damit die Nachfolge von Harry Redknapp (65) an. Villas-Boas wechselte nach seiner erfolgreichen Zeit beim FC Porto im Juni 2011 zum FC Chelsea, im März 2012 trennten sich die "Blues" jedoch vom ehemaligen Co-Trainer von Jose Mourinho.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen