Nächster Verletzter bei Arsenal

Aufmacherbild

Nächste Hiobsbotschaft für Arsenal-Coach Arsene Wenger. Nach Jack Wilshere fällt auch Innenverteidiger Thomas Vermaelen für längere Zeit aus. Wie der Vater des Belgiers verkündet, hat sich der 25-Jährige am Montag in Schweden einer Operation an der linken Achillessehne unterzogen. Damit wird er den Londonern mindestens sechs Wochen fehlen. Bereits letzte Saison klagte der Nationalspieler über Probleme an dieser Stelle, akut wurde die Verletzung dann aber im CL-Quali-Spiel gegen Udinese.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen