Van Persie verlängert nicht

Aufmacherbild
 

Robin van Persie wird seinen 2013 auslaufenden Vertrag bei Arsenal London nicht verlängern. Dies teilte er seinem Trainer Arsene Wenger mit. "Ich habe sehr lange und intensiv darüber nachgedacht, bin aber zu der Entscheidung gekommen, hier keinen neuen Kontrakt zu unterschreiben", sagt der Niederländer. Der 28-Jährige, der seit 2004 für die "Gunners" spielt, erzielte in der abgelaufenen Saison 37 Tore. Er wird mit Manchester City und Juventus Turin in Verbindung gebracht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen