Van Persie Englands Nummer eins

Aufmacherbild

Auch wenn Robin van Persie in dieser Saison weit von einem Titel mit Arsenal entfernt ist, darf sich der 28-jährige Stürmer trotzdem über eine Auszeichnung freuen. Der Niederländer ist Englands Spieler des Jahres. Die Wahl wurde von der Profi-Vertretung (PFA) unter den Spielern durchgeführt. Einige große Namen, wie etwa Manchester Uniteds Wayne Rooney ließ er hinter sich. Van Persie erzielte für die Gunners in dieser Spielzeit 27 Liga-Tore, zwei im FA-Cup und fünf in der Champions League.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen