Van Persie irrt sich in Kabine

Aufmacherbild
 

Britische TV-Kameras filmen Robin van Persie, als ihm am Sonntag vor dem Spiel von Manchester United bei seinem Ex-Klub Arsenal beinahe ein Missgeschick unterläuft. Der Angreifer stapft aus Macht der Gewohnheit zielstrebig in Richtung Kabine der Londoner. Kurz vor dem Eingang schlägt er sich die Hand auf die Stirn und dreht wieder ab. Die Partie verläuft weitgehend friedlich. Der Niederländer erzielt in der 44. Minute per Elfmeter den 1:1-Endstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen