Spaniens U21-Stars hoch im Kurs

Aufmacherbild
 

Mit dem erneuten EM-Titelgewinn haben sich die spanischen U21-Teamkicker weiter ins Rampenlicht gespielt. Neben MVP Isco, der schon länger bei Manchester City im Gespräch ist, und Final-Triplepackschütze Thiago, den die halbe Premier League jagt, weckt nun auch Mittelfeldmotor Asier Illarramendi Begehrlichkeiten auf der Insel. Wie mehrere englische Medien berichten, hat Arsenal-Coach Arsene Wenger ein Auge auf den 23-Jährigen, der bei Real Sociedad einen Vertrag bis 2018 besitzt, geworfen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen