Toure vermisst Wertschätzung

Aufmacherbild

Yaya Toure, mit 22 Treffern bester Manchester-City-Torschütze, beklagt die mangelnde Wertschätzung von Afrikanern in den Medien. "Echte Anerkennung habe ich nur von den Fans erhalten", so der Nationalspieler der Elfenbeinküste zur "BBC": "Ich will nicht negativ eingestellt wirken, aber so ist es einfach." Zuvor regte sich auch Teamkollege Samir Nasri darüber auf, dass der dreimalige afrikanische Fußballer des Jahres bei anderer Herkunft als einer der weltbesten Mittelfeldspieler gelten würde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen