Torres erwartet harten Kampf

Aufmacherbild

Fernando Torres erwartet sich in der kommenden Saison einen harten Kampf um den Titel. Laut dem Stürmer in Diensten von Champions-League-Sieger Chelsea gibt es in der neuen Spielzeit der Premier League keinen Favoriten. "Die großen englischen Mannschaften können nicht noch ausgeglichener sein", lässt der 28-Jährige über die Klubhomepage verkünden. Nach dem sechsten Platz der Vorsaison will Chelsea national wieder angreifen. "Ich will den Titel gewinnen. Ich hoffe, dass es heuer klappt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen