Tevez will "Citizens" verlassen

Aufmacherbild
 

Top-Stürmer Carlos Tevez möchte den Premier-League-Klub Manchester City aus familiären Gründen verlassen. Der argentinische Angreifer will zurück nach Südamerika, um nicht weiter von seinen beiden Töchtern getrennt leben zu müssen: "Ich hoffe, dass die Menschen die schwierigen Umstände verstehen, unter denen ich im Hinblick auf meine Familie in den vergangenen zwölf Monaten gelebt habe." Der Kapitän der "Citizens" war in der vergangenen Saison Torschützenkönig der Premier League.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen