Sunderland feuert Trainer

Aufmacherbild

Die 0:1-Niederlage gegen Manchester United hat das Fass bei Sunderland zum Überlaufen gebracht. Wie der Klub bekanntgibt, wird Cheftrainer Martin O'Neill entlassen. Der 61-Jährige übernahm die "Black Cats" im Dezember 2011. Vergangene Saison konnte er erfolgreich den Abstieg verhindern, derzeit steuert der sechsfache Meister aber auf genau diesen zu. Sunderland ist seit acht Spielen sieglos und hat nur einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen