Lange Sperre für Suarez

Aufmacherbild
 

Luis Suarez wird für seine Biss-Attacke gegen Chelseas Branislav Ivanovic lange aus dem Verkehr gezogen. Die FA belegt den Liverpool-Stürmer mit einer zehn Spiele dauernden Sperre. Damit fällt der Uruguayer für den Rest der Saison aus und wird auch den Auftakt der kommenden Spielzeit verpassen. "Sowohl der Klub, als auch der Spieler sind geschockt und enttäuscht von der sehr harten Entscheidung der Kommission", so Liverpools Managing Director Ian Ayre in einer ersten Stellungnahme.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen