Soldado-Wechsel so gut wie fix

Aufmacherbild
 

Der Transfer von Roberto Soldado vom FC Valencia zu Tottenham Hotspur steht laut der englischen "Metro" kurz vor dem Abschluss. So sollen die Londoner bereit sein, die geforderte Ablösesumme in Höhe von 30 Millionen Euro für den spanischen Nationalspieler zu bezahlen. Dies bestätigt zumindest Valencia-Präsident Amadeo Salvo. Der Wechsel, der noch vor dem Wochenende fixiert werden soll, würde den 28-jährigen Stürmer zum teuersten Neuzugang in der Geschichte der "Spurs" machen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen