Ex-"Invincible" tritt zurück

Aufmacherbild

Sol Campbell zieht nach über 600 Spielen in der Premier League einen Schlussstrich unter seine aktive Karriere. "Es war eine sehr schwere Entscheidung, da es hart ist, loszulassen", erklärt der 73-fache Teamspieler Englands, zuletzt bei Newcastle unter Vertrag, gegenüber "Sky Sports News". Campbell stand für die "Three Lions" bei jeweils drei WM- und EM-Endrunden auf dem Feld und war Teil der "Invincibles", jener Arsenal-Mannschaft, die in der Saison 2003/04 kein einziges Liga-Spiel verlor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen