Ferguson gab Chelsea einen Korb

Aufmacherbild
 

Trainer-Legende Sir Alex Ferguson hat in einem TV-Interview verraten, ein Angebot des FC Chelsea ausgeschlagen haben. Bei "PBS" gab der ehemalige ManUnited-Coach zu Protokoll, 2003 von Roman Abramovich umworben worden zu sein: "Als er den Klub übernommen hat, nahmen sie über einen Agenten Kontakt zu mir auf." Einen Wechsel zog der heute 71-Jährige allerdings nie ernsthaft in Betracht, was er auch schnell klar machte: "Ich sagte ihnen, dass sie keine Chance haben."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen