Swansea holt Hoffenheim-Profi

Aufmacherbild
 

Gylfi Sigurdsson gehört nun endgültig Swansea City. Der Isländer, der bereits in der Frühjahrssaison auf Leihbasis bei den Walisern kickte, wird für eine Ablöse von 8,5 Millionen Euro (Vereins-Rekord für Swansea) von Hoffenheim losgeeist. Der 22-jährige Mittelfeldspieler erzielte in 18 Einsätzen für Swansea sieben Treffer und bereitete fünf weitere vor. Im März wurde der ehemalige Reading-Akteur sogar als Premier-League-Spieler des Monats ausgezeichnet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen